Schnelles Dessert – Das köstliche Bällchen aus Süßkartoffeln

Schnelles Dessert - Das köstliche Bällchen aus Süßkartoffeln

Anzeige
Anzeige

Schnelles Dessert – Das köstliche Bällchen aus Süßkartoffeln

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten


  • 250 g Süßkartoffeln, gedämpft oder gekocht
  • 100 g Tapioka Mehl
  • 25 g Mehl, Typ 405
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 Zucker
  • 1/4 TL Salz
  • etwas Öl zum Frittieren

Zubereitung von Schnelles Dessert – Das köstliche Bällchen aus Süßkartoffeln


  1. Die Süßkartoffeln gründlich waschen und in etwas 4 Scheiben (wenn die Süßkartoffeln groß sind und wenn sie klein sind dann nur halbieren) schneiden.
  2. Nun die Süßkartoffeln am besten in einem Dampfgarer  oder Dampftopf dämpfen lassen (wenn Sie keinen Dampfgarer oder Dampftopf haben, bringen Sie die Süßkartoffeln wie gewöhnt in einem Kochtopf mit Wasser zum kochen)
  3. Wenn die Süßkartoffeln fertig gedämpft wurden, abkühlen lassen und dann die Schale(Haut) entfernen, (oder wenn sie gekocht sind, das Wasser abgießen, die gekochten Süßkartoffeln abtropfen und abkühlen lassen (sonst werden sie etwas matschig, wenn sie zusammen mit anderen Zutaten gemischt sind) dann die Schale abmachen und danach zur Seite stellen.
  4. Die trockenen Zutaten, Tapioka Mehl, Mehl, Typ 405 und Backpulver in einer Schüssel zusammen mischen und 1 mal durchsieben, dann zur Seite stellen.
  5. Die gedämpften oder gekochten Süßkartoffeln, der Zucker und das Salz in eine große Schüssel geben und zusammen gut vermischen, bis Zucker und Salz komplett aufgelöst wurden.
  6. Nun die trockenen Zutaten langsam nach und nach in der großen Schüssel untermischen und kneten(am besten mit Hand), bis die ganzen Zutaten komplett zusammen durch gemischt wurden.(falls es etwas maschig ist, geben Sie dann das Tapioka Mehl hinzu und nochmal durch kneten)
  7. Nun der fertige Süßkartoffelteig in einer Frischhaltefolie umwickeln und ca. 20 – 30 Minuten im Kühlschrank in Ruhe lassen.
  8. Nach der Ruhezeit den Süßkartoffelteig herausnehmen und auspacken. Den Süßkartoffelteig einzeln in einem kleinen Bällchen(oder beliebig) jeweils ca. 6 bis 8 g pro Kugel formen.
  9. Das Öl in eine tiefe Pfanne oder einen Topf  zum Frittieren geben und auf den Herd bringen, bei mittlerer Stufe erhitzen lassen.
  10. Wenn das Öl heiß ist, die geformten Bällchen einzeln vorsichtig in den Topf  geben und drin ca. 3 – 5 Minuten frittieren lassen. Inzwischen die Bällchen auch ab und zu drehen, damit sie überall gleichmäßig gold gelb frittiert werden.
  11. Sobald die Bällchen fertig frittiert wurden (so wie auf dem Titelbild), die Bällchen heraus nehmen und auf einem mit Küchenpapier gelegten Teller abfetten bzw. das Fett abtropfen lassen.
  12. Nun sind die Bällchen fertig zum Servieren. Lassen Sie es sich schmecken am besten warm mit etwas Puderzucker oder pur , es schmeckt auch natürlich hervorragend.

Tipps für Schnelles Dessert – Das köstliche Bällchen aus Süßkartoffeln


  • Es schmeckt am bestens, wenn man die Süßkartoffel-Bällchen sofort oder warm serviert.
  • Bei uns in Thailand nennt man es “ Kanom Kai Nok Krata ” (frittierte Süßkartoffelbällchen).
  • Wenn Sie etwas Zeit haben, probieren Sie es einfach aus. Es ist einfach, unkompliziert und wirklich köstlich.

Kommentare