Gebratene Bananen Rezept überzogen mit Kokosraspel

Gebratene Bananen Rezept überzogen mit Kokosraspel

Anzeige
Anzeige

Gebratene Bananen Rezept überzogen mit Kokosraspel

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten für 2 – 3 Portionen


  • 2 stk. Bananen, in Stücke ca. 2 – 3 cm dick geschnitten
  • 30 g Weizenmehl, Type 405
  • 30 g Reismehl, ansonsten Speisestärke
  • 15 g Kokosraspel
  • Eine Prise Salz
  • 20 g Zucker
  • 75 ml Wasser, kalt
  • Etwas Kokosraspel oder Sesam zum Überziehen
  • Neutrales Öl zum Braten/Frittieren z.B. Sonnenblumenöl
  • Für die Sauce dazu z.B. Schokoladensauce, Bienenhonig oder Ahornsirup

Zubereitung von Gebratene Bananen Rezept überzogen mit Kokosraspel


  1. Die Bananen waschen, die Schale entfernen und das Endstück abschneiden. Die Bananen (2 stk.) in Stücke ca. 2 – 3 cm dick schneiden und dann zur Seite stellen.
  2. Das Weizenmehl (30 g), das Reismehl (30 g), die Kokosraspel (15 g), eine Prise Salz, den Zucker (20 g) in eine Schüssel zusammen mischen.
  3. Nun das kalte Wasser (75 ml) in die Schüssel nach und nach gießen und gleichzeitig mit einem Schneebesen umrühren, bis der Zucker komplett aufgelöst wurde.
  4. Etwas Kokosraspel zum Überziehen in einem Teller verteilen.
  5. Die geschnittenen Bananen in die Schüssel geben und vorsichtig (damit die Bananen nicht zerquetscht werden) in der Mehlmischung untertauchen.
  6. Danach die Bananen-Stücke aus der Schüssel (in der Mehlmischung) nehmen und dann auf dem Teller mit Kokosraspel gleichmäßig überziehen.
  7. Nun das Sonnenblumenöl zum Braten/Frittieren in eine tiefe Pfanne oder einen Topf geben und bei mittlerer Hitze heiß werden lassen.
  8. Sobald das Öl heiß ist, den Herd auf leichte bis mittlere Stufe umschalten.
  9. Dann die mit Kokosraspel überzogenen Bananen-Stücke in die Pfanne geben und ca. 3 – 5 Minuten braten (ab und zu umwenden), bis alle Seiten der gebratenen Bananen leicht gold braun sind.
  10. Weiter so machen, bis alle Bananen-Stücke fertig gebraten sind.
  11. Wenn es fertig ist, den Herd ausschalten, die gebratenen Bananen aus der Pfanne nehmen und zum Servieren bereit stellen.
  12. Lassen Sie es sich schmecken mit z.B. Schokoladensauce, Bienenhonig oder Ahornsirup. Dazu passt auch Vanille- oder Schokoladen-Eis gut zusammen.
Gebratene Bananen Rezept überzogen mit Kokosraspel1
Hier ist Gebratene Bananen überzogen mit Sesam und Honig als Sauce dazu
 

Tipps für Gebratene Bananen Rezept überzogen mit Kokosraspel


  • Wer mag, kann auch Sesam anstatt Kokosraspel (oder gemischt) zum Überziehen für die gebratenen Bananen verwenden.

Kommentare