Chili con Carne Rezept – Das perfekte Partyessen

Chili con Carne Rezept - Das perfekte Partyessen

Anzeige
Anzeige

Chili con Carne Rezept – Das perfekte Partyessen

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten


  • 500 g Hackfleisch
  • 50 g Zwiebeln
  • 1 stk. Knoblauch
  • 3 – 4 EL Öl
  • 1/2 + 1/4  TL Salz
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • 1/4 TL Pfefferkörner, schwarz
  • 1/4 TL Pfefferkörner, weiß
  • 250 g Tomaten
  • 40 g Tomatenmark
  • 400 ml Wasser 
  • 2 Dose Kidneybohnen (Dose in der Größe mit 255 g Abtropfmenge)
  • 150 g Mais +  etwas ca. 2 EL oder 30 ml Maiswasser in der Dose
  • 100 g Paprika, rot oder gemischt
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1/2 TL Zucker oder je nach Bedarf
  • 100 g Wienerwürstchen
  • 1 – 2 stk. Lorbeerblatt, getrocknet
  • 3 stk. eingelegte Peperoni vom Glas (wer kein scharfes Essen verträgt, kann die Peperoni ruhig weglassen oder alternativ ganz milder Peperoni kaufen und ein Stück für den Geschmack hinzugeben)

 Zubereitung von Chili con Carne Rezept – Das perfekte Partyessen 


  1. Zwiebeln, Knoblauch und Öl in den Topf geben und leicht mit mittlerer Hitze braten lassen, bis Zwiebeln, Knoblauch duften.
  2. Hackfleisch dazugeben und zusammen anbraten, bis es gar ist.
  3. Beide Pfefferkörner (schwarz und weiß) mühlen, Cayennepfeffer, Paprikapulver und Salz in den Topf dazugeben und gut zusammen mischen.
  4. Nun die Tomaten, Tomatenmark hinzugeben und kurz mit anderen Zutaten braten lassen, bis alles zusammen gut vermischt ist. 
  5. Jetzt 300 ml Wasser, Mais+ etwas Wasser von der Dose, Paprika, Zucker, Oregano in den Topf geben.
  6. Die 2 Dose Kidneybohnen abtropfen lassen und kurz durch Wasser abspülen. Die abgetropfte Kidneybohnen davon 1 + 1/2 Dose in den Topf geben. Die restliche Menge ( 1/2 Dose)  zusammen mit anderem 100 ml Wasser mit einem Stabmixer zusammen mixen, bis die Masse komplett zerkleinert sind. Und diese Masse dann auch in den Topf geben zusammen mit anderen Zutaten.
  7. Das Ganze bei mittlerer Stufe ca. 30 Minuten kochen lassen.
  8. Nun die Wienerwürstchen in Würfel ca. 0,5 cm Durchmesser klein schneiden und dazugeben. Das Ganze ca. 15 – 20 Minuten weiter kochen lassen.
  9. Dann die Peperoni in Stücke schneiden, dazugeben und dies weiter ca. 5 – 10 Minuten kochen lassen.
  10. Zum Schluss 1 – 2 stk. Lorbeerblatt hinzugeben und kurz ca. 5 Minuten drin kochen lassen und danach rausnehmen(wer mag, kann das Lorbeerblatt darin lassen), wenn es zu lang drin ist, wird es etwas intensiv nach Lorbeerblatt riechen.
  11. Eventuell noch mal mit etwas Salz oder Zucker abschmecken.
  12. Wenn es fertig ist, den Herd ausschalten und die Chili con Carne zum Servieren bereit stellen.
  13. Lassen Sie es sich schmecken am besten warm z.B. mit gekochtem Reis oder Baguette.

Tipps für Chili con Carne Rezept – Das perfekte Partyessen  


  •  Für dieses Chili con Carne Rezept mische ich die 1/2 Dose Kidneybohnen zusammen mit 100 ml Wasser und mit einem Stabmixer zusammen mixen, denn mit dieser Methode wird Chili con Carne cremiger und (meine Meinung nach) etwas feiner. Wenn Sie keinen Stabmixer haben, können Sie natürlich die 2 Dose Kidneybohnen und 400 ml Wasser direkt in den Topf so geben. Man braucht nur etwas länger zum Kochen, bis Chili con Carne cremig ist.
  • Das Gericht ist eine gute Party-Rezeptidee und kommt bei Freunden, Familie oder Kollegen gut an.

Kommentare