Thunfisch Pasta Rezept – Einfach und schnell zubereitet

Thunfisch Pasta Rezept - Einfach und schnell zubereitet

Anzeige
Anzeige

Thunfisch Pasta Rezept – Einfach und schnell zubereitet

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten


  • 100 g Pasta Nudeln, nach persönliche beliebige Wunschform
  • 500 ml Wasser zum Kochen
  • Etwas Salz
  • 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
  • 30 g Zwiebel, klein geschnitten
  • 15 – 20 stk. Schwarze Oliven, klein in Scheiben geschnitten
  • 1 Dose Thunfisch in Salzwasser (150 g Abtropfmenge)
  • 1 – 2 EL Olivenöl
  • Etwas Salz
  • 1 Prise Zucker zum Abschmecken
  • Etwas ca. 1/2 TL Oregano, getrocknet
  • 1 Eigelb
  • 2 – 3 EL Kondensmilch oder Sahne zum Kochen
  • etwas Pfeffer

Zubereitung von Thunfisch Pasta Rezept – Einfach und schnell zubereitet


  1. Pasta Nudeln in einem Topf mit Wasser und Salz auf dem Herd bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Wenn es fertigt ist, dann abtropfen lassen und etwas Wasser davon im Topf lassen.
  2. Die Schale von dem Knoblauch entfernen, sauber machen und fein hacken. Die Zwiebeln waschen und klein schneiden. Die schwarze Oliven kurz durch das Wasser abspülen lassen und klein in Scheiben schneiden. Das Wasser von der Thunfisch Dose abgießen bzw. abtropfen.
  3. Das Ei gründlich waschen und das Eigelb vom Eiweiß trennen. Das Eigelb und 2 – 3 El Kondensmilch oder Sahne zum Kochen in einer Schüssel geben und zusammen gut rühren oder quirlen.
  4. 1 – 2 EL Olivenöl in einer Pfanne auf dem Herd bei mittlerer Stufe erhitzen lassen. Erst das fein gehackte Knoblauch in die Pfanne geben und kurz braten, bis es leicht duftet und danach die geschnittenen Zwiebeln hinzugeben und braten, bis sie etwas weich sind.
  5. Nun die in Scheiben geschnittenen schwarzen Oliven dazugeben und braten, bis sie leicht nach Oliven duften.
  6. Dann die abgetropfte Thunfisch dazugeben und zusammen kurz braten.
  7. Jetzt die Pasta Nudeln in die Pfanne hinzugeben und gut zusammen mischen.
  8. Etwas Salz, Zucker, Oregano und Pfeffer dazugeben und kurz zusammen vermischen.
  9. Nun die Hitze runter schalten (nur bei niedriger Stufe, damit das Eigelb nicht sofort gekocht ist) und zum Schluss die Eigelb mit Sahne hinzugeben und ganz schnell nur kurz gut zusammen vermischen.
  10. Jetzt ist das Thunfisch Pasta fertig zum Servieren. Wer mag, kann die frische Kräuter wie Basilikum, Oregano oder Petersilie zum Schluss als Deko oder mit gegessen werden. Lassen Sie es sich schmecken.

Tipps für Thunfisch Pasta Rezept – Einfach und schnell zubereitet


  • Dieses Thunfisch Pasta Rezept schmeckt am besten, wenn man es sofort serviert.
  • Zu empfehlen sind auch folgende Nudeln-Rezepte z.B. Pad Mee Korat (Gebratene Nudeln nach Korat-Art) und Guay Tiew Lui Suan (Reisnudeln mit herzhafter Hackfleischfüllung) usw.

Kommentare