Gefüllte Eier Rezept – Mit Hackfleisch und Gemüse

Gefüllte Eier Rezept - Mit Hackfleisch und Gemüse

Anzeige
Anzeige

Gefüllte Eier Rezept – Mit Hackfleisch und Gemüse

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten für 2 Portionen


  • 200 g Hackfleisch vom Schweinefleisch, Rindfleisch oder Hähnchen
  • 50 g Zwiebeln, klein geschnitten
  • 50 g Karotten, klein gewürfelt
  • 50 g Parika ohne Kerne (gemischt), klein gewürfelt
  • 50 g Tomaten ohne Kerne, klein gewürfelt
  • 1 EL Austernsauce
  • 1 EL Sojasauce
  • Etwas Pfeffer
  • 2 – 4 stk. Eier
  • Etwas Sojasauce für die Eiermischung zum Omelett machen, pro Ei ca. 1/4 TL
  • Etwas Milch für die Eiermischung zum Omelett machen, pro Ei ca. 1 TL
  • 1 EL geschmacksneutrales Öl zum Braten, z.B. Sonnenblumenöl oder Rapsöl

Zubereitung von Gefüllte Eier Rezept – Mit Hackfleisch und Gemüse


  1. Die Zwiebeln sauber waschen und klein in Stücke schneiden. Die Schale von den Karotten weg machen, waschen und klein würfeln. Die Tomaten und Paprika waschen, entkernen, beide klein würfeln.
  2. Das Öl in die Pfanne geben, auf den Herd bei mittlerer Hitze bringen und kurz heiß werden lassen.
  3. Erst die klein geschnittenen Zwiebeln in die Pfanne geben, kurz braten, bis die Zwiebeln leicht duften.
  4. Dann das Hackfleisch (vom Schweinefleisch, Rindfleisch oder Hähnchen) dazugeben kurz zusammen braten.
  5. Nun das härtere Gemüse wie Karotten dazugeben und danach das weiche Gemüse wie Paprika und Tomaten in Reihenfolge dazugeben und kurz zusammen braten.
  6. Zum Schluss mit Austernsauce, Sojasauce und etwas Pfeffer würzen und abschmecken.Wenn es fertig ist, dann zur Seite stellen.
  7. Nun das Omelett vorbereiten. Ca. 1- 2 Eier pro Omelett zubereiten (dünnes oder dickes Omelett je nach persönlicher Vorliebe).
  8. Das Ei oder die Eier, waschen, in einer Schüssel schlagen und mit etwas 1/4 TL Sojasauce und etwas 1 TL Milch pro Ei zusammen mischen und quirlen.
  9. Etwas Öl in einer flachen Pfanne(es geht relativ einfacher am besten mit einer Pfannkuchenpfanne oder Crepespfanne) geben, auf den Herd bei niedriger bis mittlerer Hitze bringen.
  10. Die Eiermischung in die Pfanne geben, kurz braten, bis die Unterseite durch gebraten ist, dann die gebratene Füllung auf das Omelett geben und alle 4 Seiten vom Omelett in der Mitte zumachen.
  11. Wenn es fertig ist, den Herd ausschalten und einen größeren Teller (größer als die Pfanne) nehmen, die obere Seite vom Teller auf die Pfanne machen.
  12. Dann eine Hand auf dem unteren Seite vom Teller machen und eine andere Hand den Griff von der Pfanne greifen und Gefüllte Eier auf dem Teller vorsichtig umwenden.
  13. Nun Gefüllte Eier sind fertig zum Servieren. Lassen Sie es sich schmecken mit etwas süßsauer Sauce oder Ketchup und warmem Reis als Beilage mit Gemüse wie Gurke, Tomaten und Salat dazu.

Tipps für Gefüllte Eier Rezept – Mit Hackfleisch und Gemüse


  • Man kann auch Gefüllte Eier ohne Fleisch zubereiten, einfach nur mit Gemüse wie oben genannt und anderem Gemüse wie Erbsen, Dosenmais, Prinzessbohnen, Sojasprossen und vielem mehr oder mit Tofu schmeckt auch lecker.

Kommentare