Hackfleisch Rezept – Leckeres Fingerfood für Zwischendurch

Hackfleisch Rezept - Leckeres Fingerfood für Zwischendurch

Anzeige
Anzeige

Hackfleisch Rezept – Leckeres Fingerfood für Zwischendurch

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten für ca. 10 – 12 Stücke


  • 200 g Hackfleisch
  • 100 g Dosenmais
  • 2 EL Tapiokamehl oder Speisestärke
  • 1 stk. Ei, davon nur das Eigelb
  • 1 EL Sojasauce (oder je nach Bedarf)
  • 1 EL Milch
  • 1/4 TL Pfefferkörner
  • 2 stk. oder ca. 10 g Knoblauchzehen
  • 1 – 2 stk. Korianderwurzel (Thai: Rak Pak-Chi), wenn keine vorhanden ist dann einfach weg lassen
  • Öl zum Frittieren
  • Etwas süß-sauer Sauce oder Tomatenketchup als Dip
  • Etwas Salat und Tomaten als Beilage

Zubereitung von Hackfleisch Rezept – Leckeres Fingerfood für Zwischendurch


  1. Die Korianderwurzel gründlich waschen. Den Knoblauch waschen, die Schale entfernen. Die Korianderwurzel (1 -2 stk.), Knoblauchzehen (2 stk.) und Pfefferkörner (1/4 TL) in einem Mörser fein stapfen und dann die Gewürzmischung in eine Schüssel geben.
  2. Das Hackfleisch (200 g), den Dosenmais (100 g), das Tapiokamehl (2 EL), das Eigelb (1 stk.), die Sojasauce (1 EL), die Milch (1 EL) in die Schüssel mit der Gewürzmischung geben und die ganzen Zutaten gut zusammen mit den Händen durch mischen bzw. kneten.
  3. Dann die Hackfleisch-Mischung ca. 30 Minuten marinieren lassen.
  4. Nach dem fertig Marinieren die Hackfleisch-Mischung in ca. 10 bis 12 Stücke in der gleichen Größe aufteilen. (ca. 30 bis 35 g pro Stück)
  5. Das Öl in eine tiefe Pfanne oder in einen Topf geben, auf den Herd bringen und  bei mittlerer Stufe heiß werden lassen.
  6. Jedes Stück der Hackfleisch-Füllung zu einer runden Scheibe wie Nuggets (ca.1 cm dick) formen bzw. leicht flach drücken.
  7. Sobald das Öl heiß ist, die Hackfleisch-Füllung frittieren, bis die beiden Seiten gar und leicht knusprig sind.
  8. Wenn es fertig ist, den Herd ausschalten, das frittierte Hackfleisch mit Mais (Thai: Toad Man Khao Pod) aus der Pfanne nehmen, auf einem mit Küchenpapier gelegten Teller das Fett abtropfen lassen und danach zum Servieren bereit stellen.
  9. Lassen Sie es sich schmecken mit süß-sauer Sauce oder Tomatenketchup. Als Beilage passen frische Salat, Gurke und Tomaten wie Datteltomaten zusammen.

Tipps für Hackfleisch Rezept – Leckeres Fingerfood für Zwischendurch


  • Für die Füllung kann man auch Hähnchen, Fisch oder Garnelen anstatt Hackfleisch verwenden.
  • Das Gericht wird bei uns in Thailand “  Toad Man Khao Pod “ (Frittiertes Hackfleisch mit Mais) genannt und es ist als Vorspeise und Fingerfood für Zwischendurch gut geeignet.

Kommentare