Knuspriges Hähnchen in Zitronen-Honigsauce Rezept

 Knuspriges Hähnchen in Zitronen-Honigsauce Rezept

Anzeige
Anzeige

Knuspriges Hähnchen in Zitronen-Honigsauce Rezept

Vorbereitungszeit:

Kochzeit:

Zutaten


Für das Hähnchen Marinieren:

  • 300 g Hähnchenbrust in Stücke geschnitten
  • 1 TL Sesamöl, ansonsten neutrales Öl
  • 2 TL Sojasauce
  • 1 EL Speisestärke
  • 1/2 EL Chinesischer Wein (Shaoxing Wein) zum Kochen, (es geht auch ohne)

Für die Sauce:

  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Speisestärke
  • 1 TL Öl z.B. Sonnenblumenöl oder Sesamöl
  • 1 EL Sojasauce (oder je nach Badarf)
  • 2 TL Honig (oder je nach Bedarf)
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft (oder je nach Bedarf)
  • Eventuell etwas Salz

Sonstiges:

  • 3 EL Weizenmehl, Type 405
  • 3 EL Speisestärke
  • Öl zum Frittieren z.B. Sonnenblumenöl
  • Etwas weißer Sesam zum oben drauf Streuen ca. 1/4 – 1/2 TL oder je nach Bedarf

Zubereitung – Knuspriges Hähnchen in Zitronen-Honigsauce Rezept


  1. Die Hähnchenbrust (300 g) in Stücke schneiden und dann mit 1 TL Sesamöl, 2 TL Sojasauce, 1 EL Speisestärke, 1/2 EL Chinesischer Wein gut zusammen mischen und das Ganze ca. 20 – 30 Minuten marinieren.
  2. In der Zwischenzeit die anderen Zutaten vorbereiten.
  3. Für die Sauce: 100 ml Wasser, 1 TL Speisestärke, 1 TL Öl, 1 EL Sojasauce, 2 TL Honig, 1 EL frisch gepressten Zitronensaft in einer Schüssel zusammen mischen und dann zur Seite abstellen.
  4. In einer anderen Schüssel 3 EL Weizenmehl und 3 EL Speisestärke zum Panieren vermischen.
  5. Nun Öl zum Frittieren in eine Pfanne geben und bei mittlerer Stufe heiß werden lassen.
  6. Sobald das Öl heiß genug ist, das bereits marinierte Hähnchen mit den beiden Mehlmischungen gleichmäßig panieren bzw. überziehen, dann in die Pfanne geben und frittieren, bis es knusprig und gold braun ist.
  7. Wenn es fertig ist, das frittierte Hähnchen auf dem mit Küchenpapier ausgelegten Teller kurz abfetten lassen.
  8. Nun die gemischte Sauce in eine andere Pfanne geben und zum Kochen bringen.
  9. Die Sauce solange kochen lassen, bis sie eine leicht-dickflüssige Konsistenz(eine Art wie Sirup) hat, dann das frittierte Hähnchen in die Pfanne dazugeben und gut zusammen mischen.
  10. Zum Schluss eventuell noch mal abschmecken (falls noch etwas fehlt) mit etwas Salz, Sojasauce, Honig oder Zitronensaft.
  11. Wenn es fertig ist, den Herd ausschalten, Knuspriges Hähnchen mit etwas Sesam obendrauf streuen und zum Servieren bereit stellen.
  12. Lassen Sie es sich schmecken am besten mit gekochtem Reis oder mit gebratenem Reis.

Tipps – Knuspriges Hähnchen in Zitronen-Honigsauce Rezept


  • Man kann auch für dieses Gericht Schweinefleisch oder Garnelen anstatt Hähnchen verwenden.

Kommentare